Leben und arbeiten in Bocholt heißt, von ­optimalen Wohnmöglichkeiten, einer familienfreundlichen ­Um­gebung und hoher Lebensqualität zu profitieren.

Wohnen in Bocholt? Da haben Sie die Wahl. Soll es ein gemütliches Einfamilien­haus im Grünen sein, vielleicht eine Wohnung mitten in der Stadt, eventuell ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft oder doch lieber eine Doppelhaushälfte in ­einem der vielen attraktiven Wohn­gebiete? Alles ist möglich in Bocholt – und das zu bezahlbaren Preisen.

Für welche Option Sie sich auch entscheiden – überall wohnen Sie stadtnah und dennoch grün. Für Häuslebauer erschließt die Stadt attraktive Neubaugebiete. Wer stattdessen lieber zur Miete wohnt, der findet auf dem privaten Markt oder bei einer der vielen Wohnungsbaugenossenschaften eine passende Bleibe.

Vom Prinzip der kurzen Wege profitieren alle Bocholter. Ihre Kinder können Sie schnell zur Kita bringen und gleich weiter zu ihrer Arbeitsstelle fahren. Sehr gern  per Fahrrad, dem mit Abstand beliebtesten Fortbewegungsmittel in Bocholt.

Familienfreundlichkeit wird In Bocholt groß geschrieben. Dank vielfältiger Betreuungsangebote findet sich für jedes Alter die passende Unterstützung. So fällt es besonders leicht, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren. Viele Unternehmen in der Stadt liegen mit ihren Betriebskindergärten und flexiblen Arbeitszeiten bereits voll im Trend!

Zuhause schnelles Internet

In Bocholt wurde der Breitbandausbau zügig vorangetrieben. So müssen Sie auch zuhause nicht auf schnelles Internet mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde verzichten.